Neuigkeiten

27.03.2018, 15:33 Uhr | Martin Leuschner

CDU Mitte beschließt Satzungsänderung ehrt verdiente Mitglieder

Parteitag der CDU Mitte

Auf dem Kreisparteitag der CDU Mitte wurden verdiente Mitglieder geehrt. Aus Moabit gehört auch Bernd Rewolinski dazu, der auf 25 Jahre Parteimitgliedschaft zurückblicken kann. Außerdem beschloss man Satzungsänderungen.

Foto: Molgreen / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0
Berlin-Mitte -

Am 24. März fand ein Kreisparteitag der CDU Mitte im BVV Saal des Rathauses Mitte statt. Neben den einzelnen Rechenschaftsberichten sowie der Entlastung des Kreisvorstandes hat der Kreisparteitag in diesem Jahr auch langjährige Mitglieder geehrt. Aus unserem Ortsverband erhielt Bernd Rewolinski für 25 Jahre Parteizugehörigkeit durch unseren Kreisvorsitzenden Sven Rissmann als Zeichen des Dankes Urkunde, Ehrennadel und einen kleinen Blumenstrauß.

Neben den Ehrungen hat der Kreisparteitag die Satzung des Kreisverbandes an einigen Stellen geändert bzw. ergänzt. Änderungen aus dem Bundesstatut und der CDU Landessatzung mussten übernommen und eingearbeitet werden. Zusätzlich hat der Kreisparteitag den Delegiertenschlüssel der Ortsverbände geändert sowie dem Kreisverband eine eigene Finanz- und Beitragsordnung gegeben, die ergänzend zu derjenigen des Landesverbandes erstmalig die Finanzbeziehungen zwischen Kreisverband und Ortsverbänden regelt. Auch die Sonderbeiträge der kommunalen Mandatsträger finden erstmalig in einer Satzung unseres Kreisverbandes Erwähnung. Die komplette neue Kreissatzung können Sie sich auf der Internetseite des CDU Kreisverbandes unter www.cdumitte.de gerne herunterladen.

Foto: Molgreen / Wikimedia Commons / CC BY-SA 4.0



Diese Meldungen könnten Sie ebenfalls interessieren...

Diese Seite in einem sozialen Netzwerk veröffentlichen:

  • Twitter
  • Facebook
  • MySpace
  • deli.cio.us
  • Digg
  • Folkd
  • Google Bookmarks
  • Yahoo! Bookmarks
  • Windows Live
  • Yigg
  • Linkarena
  • Mister Wong
  • Newsvine
  • reddit
  • StumbleUpon